Ist Dein Kanal offen?

Du bist ein Kanal, durch den etwas Neues in die Welt kommt. Dein unverwechselbarer Ausdruck, den nur Du der Welt geben kannst – ohne Dich w├╝rde dieses Geschenk nicht existieren und w├Ąre f├╝r immer verloren.

Wenn Du im ├ťberlebensmodus bist, schlie├čt sich dieser Kanal. Dein limbisches System schaltet auf Kampf, Flucht oder Erstarrung. Fight, Flight or Freeze …

Ein guter Indikator, ob Dein Kanal offen ist, ist der K├Ârper.
  • Sitze oder stehe und halte Deine Wirbels├Ąule senkrecht. Gehe mit Deiner Aufmerksamkeit durch Deinen K├Ârper und pr├╝fe, ob es Verspannungen gibt.
  • Du kannst von unten anfangen bei Deinen Fu├čsohlen, und langsam h├Âher gehen.
  • Ist Dein unterer R├╝cken entspannt? Wie f├╝hlt sich Dein Bauch an – gibt es dort Emotionen wie alten Schmerz, Angst oder Wut? Atme senkrecht und lasse diese Gef├╝hle frei flie├čen. Versuche nicht, sie „weg zu machen“, sondern lasse sie str├Âmen.
  • Flie├čt Dein Atem frei oder k├Ąmpfst Du gegen einen Widerstand an? Nimm auch das einfach wahr.
  • Ist Dein Brustkorb weit und Dein Herz offen? Oder f├╝hlst Du Druck und Enge auf Deiner Brust? Sei aufmerksam, ohne Wertung.
  • Pr├╝fe Deinen Nacken auf Verspannungen, Deine Schultern, Deine Kiefergelenke. ├ťbe Dich darin, Muskeln bewusst zu entspannen. Sei dabei nicht perfekt, sondern sieh es als Training.
  • Was ist mit Deinen Gedanken? H├Ąltst Du an bestimmten Gedanken oder Vorstellungen fest? Zum Beispiel an Erinnerungen, die Schmerz oder Reue erzeugen … oder angstvollen Zukunftsphantasien.

Bring all das  ins Flie├čen, einfach indem Du Deinen Kanal ├Âffnest. Da ist kein Muskel, den Du nicht entspannen kannst. Kein Gedanke, der noch festgehalten wird.

Keine feste Vorstellung ├╝ber die L├Âsung des Problems … nur entspannte Wachheit. Und Neugier, was als n├Ąchstes kommt … im Tanz, im Spiel des Lebens.

├ľffne Deinen Kanal 100 mal pro Tag … ­čśë

Von Thomas Fuchs

*1968 in Berlin - gelebt in Leipzig und Paris - Key Account Manager - Motivational Coach - Parkoursportler - Influencer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert